Freude über erfolgreiche Weihnachtsaktion der FOM Neuss

Den Menschen helfen, denen es nicht so gut geht: Das hatte sich das Team des Neusser FOM Hochschulzentrums in der Weihnachtszeit vorgenommen. Die Hilfsaktion wurde zu einem vollen Erfolg. An zwei Tagen im Dezember verkaufte das Neusser FOM Team im Hochschulzentrum am Hammfelddamm selbst gebackene Kekse und Waffeln – an Studierende, Dozenten, Mitarbeiter und Besucher. Das eindrucksvolle Ergebnis: Mehr als 400 Euro kamen für das Augustinus Hospiz Neuss zusammen.

FOM Geschäftsleiterin Rebecca Wanzl und Studienberaterin Lisa Engels (links im Bild) übergaben die Spenden an Generaloberin Schwester M. Praxedis Gerhards, Hospizleiterin Andrea Wilgo und den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Klaus Karl Kaster. „Fünf Prozent der anfallenden Ausgaben muss ein Hospiz aus eigener Kraft bewältigen. Das schaffen wir nur mit dauerhafter Unterstützung von Freunden und Förderern“, freute sich Kaster über das Engagement der FOM.

Traditionell unterstützt die FOM Neuss in der Weihnachtszeit regionale Hilfsprojekte. „Alle die, die Kekse, Waffeln oder Kaffee bei uns gekauft haben, konnten abstimmen, welches Projekt diesmal unterstützt werden soll“, so Wanzl. „Dabei erhielt das Augustinus Hospiz die meisten Stimmen.“

Kontakt

Augustinus Hospiz Neuss e.V.
Augustinusstraße 46
41464 Neuss

Telefon: 02131/9168212
E-Mail: info@augustinus-hospizverein-neuss.de

Helfen Sie regelmäßig.
Werden Sie Mitglied im Hospizverein.

Jede Unterstützung ist willkommen.
So können Sie helfen.

Spende jetzt.
Jede Spende hilft uns.

Die Ziele des Fördervereins Augustinus Hospiz Neuss e.V.

  • Hospizgedanken fördern
  • Bereitschaft zu christlicher Nächstenliebe in der Hospiz-Arbeit wecken
  • Information und Werbung für Hospizeinrichtungen
  • Unterstützung der Neusser Augustinerinnen in der Führung des Hospizes
  • Gewinnung von Personen und Institutionen für die materielle Unterstützung des „Augustinus Hospiz“
©2018 Augustinus-Hospizverein Neuss

Search